Erste Sendung erschienen. Es lohnt sich ein Klick

Dipl-Magazin: Studierende programmieren Roboter

Wie ein Tier sollen sie aussehen, tierähnliche Bewegungen machen, Futter finden und rufen, wenn sie kein Futter gefunden haben. Das ist ein hoher Anspruch für die PHTG-Studierenden, die zum ersten Mal einen Roboter konstruieren und programmieren. Diego Huber, Michael Kruijthof und Roman Schneider geben Einblicke in ein spannendes Modul von Hanspeter Füllemann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: