Aktuelle Sendung: CTV-Talk 003 - Streiken fürs Klima

CTV-Talk 002 – Schweizer Atomausstieg

Nach der verheerenden Nuklearkatastrophe von Fukushima 2011 beschloss der Schweizerische Bundesrat, aus der Atomkraft auszusteigen. Was ist seither geschehen? – Dieser Frage widmete Max Slongo (Kantonsschule Romanshorn/campusTV) in seiner SLA. Es entstand ein von campusTV-mitproduzierter Dokumentarfilm mit dem Titel „Der Schweizer Atomausstieg – eine wunderschöne Lüge?“. Im Film wollte sich niemand aus der Atomlobby gegen einen baldigen Ausstieg äussern. Im zweiten CTV-Talk wird dies nachgeholt: Im Studio diskutiert Moderatorin Sarah Buchmann mit dem Filmemacher Max und dem ehemaligen Reaktor-Operateur Willi Schwarz.